Mauch, Kirschner, Lelewel promotet SWR 3

Themenseiten zu diesem Artikel:
Die Stuttgarter Agentur Mauch, Kirschner, Lelewel, die die Imagekampagne für den bisherigen SWF 3entwickelte, holte nun den Etat für die werbliche Betreuung des neuen Radiosenders SWR 3. Der SWR 3 entstand durch die Fusion des Süddeutschen Rundfunks und des Südwestfunks. Unter dem Claim "Lebenim Wildall" werben die Stuttgarter in nahezu allen Medien - von Großflächen über Anzeigen bis hin zu Kino- und TV-Spots - im gesamten Sendegebiet des SWR für ihren Kunden.



stats