Lowe verliert Diesel

Themenseiten zu diesem Artikel:
Elf Monate nachdem die Londoner Agentur Lowe Howard-Spink sich im Pitch um den 30 Millionen Dollar schweren weltweiten Diesel-Etat gegen 22 Agenturen durchgesetzt hat (unter anderem gegen den Etathalter Paradiset DDB Needham Worldwide, Stockholm), verliert die Agentur das Budget wieder. Der italienische Jeanser will in Kürze seine neue Fashion-Linie Diesel Style Lab präsentieren. Mit der Einführung von Style Lab plant Diesel einen modifizierten Werbeauftritt, der inhouse entwickelt werdensoll. Außerdem sollen verstärkt Markenkampagnen zum Zuge kommen, die von Paradiset betreut werden..



stats