Leo Burnett zieht bei Second Life ein

   Artikel anhören
Leo Burnett Worldwide und Arc Worldwide entwickeln einen "Idea Hub" in der virtuellen Internetwelt von Secondlife.com. Die Drehscheibe soll die weltweit rund 2400 Kreativen von Leo Burnett und Arc auf der Plattform zusammenführen. Das Londoner Büro der Agentur gestaltet den "Idea Hub" zusammen mit der kalifornischen Medienfirma Millions of Us. Das Kreativitätszentrum soll im Laufe dieser Woche in Betrieb genommen werden und 2007 vollständig einsatzfähig sein. stu


stats