Kolle Rebbe trennt sich von Loyalty Partner

Die Agentur Kolle Rebbe hat sich von ihrem Kunden Loyalty Partner getrennt. Die Gesellschaft für Kundenbindungssysteme ist eine Lufthansa-Tochter und gehörte erst seit zwölf Monaten zum Portfolio der Hamburger Kreativschmiede. "Gänzlich unterschiedliche Auffassungen über die Zusammenarbeit", so Geschäftsführer Stefan Kolle, haben die Agentur letztlich zur Trennung veranlasst.


stats