JWT startet Printkampagne für Arche

   Artikel anhören
Mit der Headline "Deutschland hat zu viele Kinder" will JWT Hamburg Spenden für das christliche Kinder- und Jugendwerk Arche sammeln. Dass damit gemeint ist, dass zu viele Kinder in Armut leben, erschließt sich beim Weiterlesen. Die Kampagne startet am 5. Dezember mit Plakaten in Berlin, Hamburg und München und wird durch bundesweite Anzeigenschaltungen ergänzt. In Hamburg wird konkret für ein neues Arche-Haus in Hamburg gesammelt. Dafür werden im Rahmen der Kampagne Motive mit regionalem Bezug gesammelt. stu


stats