Interpublic vermeldet zweistelligen Zuwachs

Themenseiten zu diesem Artikel:
Die Interpublic-Gruppe hat letztes Jahr ein Nettoeinkommen von 239,1 Millionen Dollar erreicht. Das sind 16,5 Prozent mehr als noch im Jahr zuvor. Rekordverdächtig sind auch die New-Business-Zahlen der zu Interpublic gehörenden Agenturen McCann-Erickson, AP Lintas, Lowe und Draft: Sie konnten 1,2 Milliarden Dollar an Neugeschäft einfahren, was ein Plus gegenüber 1996 von acht Prozent ausmacht. Das Gross Income addiert sich auf 3,1 Milliarden Dollar (plus 23,2 Prozent).


stats