Hiller, Wüst & Partner legt um 61 Prozent zu

Die auf PR spezialisierte Agenturgruppe Hiller, Wüst & Partner hat 1997 um rund 61 Prozent zugelegt und bilanziert nun ein Honorareinkommen von drei Millionen Mark. Dieses Jahr will die Agentur konsolidieren und vor allem Partnerschaften mit PR-Agenturen in Österreich, der Schweiz und Osteuropaschließen.


Themenseiten zu diesem Artikel:
stats