Heymann Schnell arbeitet für Fleurop

   Artikel anhören
Die Berliner Agentur Heymann Schnell hat nach einem Pitch den Etat des Blumenversenders Fleurop gewonnen. Die Kampagne steht unter dem Claim „Fluerop bringt's“ und umfasst Maßnahmen in TV, Funk und Print. Der Startschuss fällt zum Muttertag am kommenden Sonntag. Die Spots wurden von Tony Petersen, Hamburg, realisert. Der Etat liegt im siebenstelligen Bereich. Bislang wurde Fleurop von Lowe Hamburg betreut. mam
stats