Heye & Partner gewinnt 20-Millionen-Etat von Dell

Dienstag, 11. September 2001

Der Computerriese Dell hat seinen Imageetat für Deutschland an Heye & Partner vergeben. Die Münchner Agentur konnte sich im Pitch gegen Jung von Matt/Main und Young & Rubicam in Frankfurt sowie LPP in Wiesbaden durchsetzen. Letztere betreuen Dell zurzeit im Bereich Direktmarketing.

Heye gehört zum internatonalen DDB-Netzwerk, die den globalen Dell-Etat im Frühjahr dieses Jahres erhalten haben. Das Gesamtbudget für die Imagekampagne, die bereits in drei Wochen starten soll, liegt bei 20 Millionen Mark.
HORIZONT Newsletter Kreation Newsletter

Die besten Kampagnen des Tages

 


Meist gelesen
stats