Heuer & Sachse holt achtstelligen Reno-Etat

Themenseiten zu diesem Artikel:
Die Hamburger Agentur Heuer & Sachse hat den achtstelligen Etat des Schuh-Filialisten Reno an Land gezogen. Die Entscheidung des Unternehmens, das seit Ende letzten Jahres nicht mehr zur Metro-Gruppe gehört, wurde im Rahmen eines Pitches getroffen, an dem unter anderem auch Etathalter WOB beteiligt war. WOB in Viernheim hatte den Etat im Februar letzten Jahres gewonnen. Die neue Kampagne soll im Februar starten.


stats