Häberlein & Mauerer spricht für Creme 21

Themenseiten zu diesem Artikel:
Die PR-Agentur Häberlein & Mauerer hat den Zuschlag für die PR- und Medienarbeit von Creme 21 erhalten. Das Kosmetikprodukt aus den 70er Jahren wird ab Ende November wieder auf dem deutschen Markt vertrieben. Häberlein & Mauerer wird die einstige Kultmarke vom Standort Berlin aus betreuen. Neben der PR-Arbeit liegt der Aufgabenschwerpunkt auf Markenkooperationen und Below-the-Line-Maßnahmen. Im klassischen Bereich wird der Etat von der Frankfurter Agentur Enjoy F betreut (HORIZONT 41/2003). bu



stats