Grey integriert Greco bei Gramm

   Artikel anhören
Die Düsseldorfer Grey-Gruppe setzt ihren Umbauprozess fort. Nachdem seit 2002 bereits mehrere Firmen zusammengesetzt wurden, wird jetzt die Agentur Greco Düsseldorf mit der Tochter Gramm, ebenfalls Düsseldorf, fusioniert. Über die Zukunft des Bremer Büros von Greco verhandelt Grey-Chef Uli Veigel derzeit mit dem dortigen Geschäftsführer Harald Bloch. Er führt die Niederlassung möglicherweise in Eigenregie weiter. Sollte es zu keiner Einigung kommen, wird das Büro geschlossen. mam
stats