Grey Worldwide gewinnt Glaxo-Smith-Kline-Etats

Glaxo-Smith-Kline hat seine Etats für die Zahnmedizinprodukte Sensodyne und Super Poligrip an Grey Worldwide vergeben. Die Etathöhe liegt nach Angaben von Grey bei rund 20 Millionen Euro. Glaxos-Smith-Kline hat sein Headquarter in Großbritannien und hält rund sieben Prozent des weltweiten Markts für pharmazeutische Produkte. Der Umsatz des Unternehmens betrug im Jahr 2000 rund 31.2 Milliarden Euro.


stats