GPP entwickelt Anzeigenkampagne für Sioux-Schuhe

Themenseiten zu diesem Artikel:
Der Walheimer Schuhhersteller Sioux nimmt seinen 50. Geburtstag zum Anlass für die aktuelle Werbekampagne. Als Key Visual dienen die Namenspaten der Marke: Sioux-Indianer. Das Konzept für den Auftritt stammt von der Stuttgarter Werbeagentur GPP, die den Etat bereits seit mehreren Jahren betreut. Den Auftakt bilden zwei Motive, die von Mai bis Mitte Juni in reichweitenstarken Publikumstiteln wie "GQ", "Spiegel", "Gala" und "Brigitte" geschaltet werden. Im Herbst sollen weitere Motive folgen. Ergänzt wird die Printkampagne durch Plakate und PoS-Maßnahmen in den Flagshipstores sowie bundesweit durchgeführte Verkaufsförderungsaktionen im Fachhandel. bu



stats