Fußballclub FC Sachsen stürmt mit Torpedo

   Artikel anhören
Der Regionalligist FC Sachsen und die Leipziger Kommunikationsagentur Torpedo haben eine Sponsoring-Partnerschaft vereinbart. Über einen Zeitraum von drei Jahren liefert die Agentur dem Traditionsverein Design und Kommunikationsdienstleistungen.





Im Gegenzug erhält Torpedo Leipzig vom FC Sachsen definierte Leistungen wie zum Beispiel VIP-Tickets, Namensnennung und Beteiligungen an gemeinsamen Erlösmodellen. Torpedo Leipzig will bei der Kreation der neuen Merchandising-Linie auf ein Motto aus dem Meisterschaftsjahr 1964 zurückgreifen: "Wer nicht alles gibt, gibt nichts". ag
stats