Fünf Agenturen wetteifern um Volksfürsorge

Zur Entwicklung einer neuen Markenpositionierung hat die Volksfürsorge fünf Unternehmen zur Wettbewerbspräsentation eingeladen. Mit von der Partie sind der Etathalter AP Lintas, KNSK/BBDO, Menzel Nolte, Heye + Partner und Lowe, Hoffmann, Schnakenberg, allesamt aus Hamburg. Der Neuauftritt ist für Ende 2000 geplant.



stats