Frese & Wolff wird für VfB Oldenburg aktiv

Die Oldenburger Agentur Frese & Wolff hat für den ortsansässigen Sportverein VfB Oldenburg eine Kampagne rund um dessen Jugendarbeit entworfen. Seit Jahresbeginn werden sechs verschiedene Motive in der Tagespresse geschaltet, ab sofort kommen Großflächenplakate hinzu. Ziel der Kampagne ist es, einen Sponsor für die Jugendarbeit des Vereins zu finden. Dies ist bereits gelungen. Sowohl Frese & Wolff als auch die Nordwest-Zeitung, die die Motive schaltet, verzichten auf ein Honorar. si



Themenseiten zu diesem Artikel:
stats