Fink & Fuchs wird für Verband der Hörgerätehersteller aktiv

   Artikel anhören
Webauftritt des Verbands
Webauftritt des Verbands
Die Agentur Fink & Fuchs in Wiesbaden meldet einen neuen Auftraggeber. Die PR-Experten sind für die Imagekampagne des Bundesverbands der Hörgeräte-Industrie zuständig. Der neue Markenauftritt steht unter dem Motto "Hören ist High Tech". Er soll mit einer bundesweiten Imagekampagne ("Ear Fidelity") unterstützt werden.

Sowohl Markenaufbau als auch die bundesweite Kampagne werden von Fink & Fuchs geplant und umgesetzt. Im Rahmen des Auftritts sind in den kommenden 18 Monaten Marketingmaßnahmen wie der "Tag des Hörens" und die Aktion "Hörst du 60?" vorgesehen. Dabei geht es darum, Menschen dazu zu bringen, einen Hörtest beim Akustiker zu machen. mam 
stats