Faktor 3 gewinnt Heine-Etat

Donnerstag, 08. April 2010
Chefetage von Faktor 3: Volker Martens, Stefan Schraps und Sabine Richter (v.l.)
Chefetage von Faktor 3: Volker Martens, Stefan Schraps und Sabine Richter (v.l.)
Themenseiten zu diesem Artikel:

Faktor 3 Heinrich Heine Pitch Karlsruhe Bahlsen


Faktor 3 arbeitet künftig für den Mode-Versandhändler Heinrich Heine in Karlsruhe. Die Hamburger Agentur konnte sich im Pitch gegen drei Wettbewerber durchsetzen und verantwortet ab sofort die Produkt- und Corporate-PR der Otto-Tochter. Heine hat den Etat erstmals extern vergeben. Die Aufgaben von Faktor 3 umfassen klassische Kommunikation sowie die Entwicklung von Kooperationsstrategien. Zudem sollen die PR-Experten den Social-Media-Auftritt von Heine ausbauen.

Faktor 3 realisieren integrierte Kommunikationslösungen unter anderem für Kunden aus den Bereichen Consumer Electronics, Informationstechnologie und Online. So betreuen sie Marken wie Sharp, Velux, Bahlsen und Opodo. nk
HORIZONT Newsletter Kreation Newsletter

Die besten Kampagnen des Tages

 


Meist gelesen
stats