Fahrenholz & Junghans & Raetzel nascht Südzucker

   Artikel anhören
Nachdem Fahrenholz & Junghans & Raetzel bereits auf Projektbasis für Südzucker gearbeitet hat, überträgt der Lebensmittelkonzern Anfang 2000 die gesamte werbliche Betreuung der Marke Südzucker der Münchner Agentur. Auf der Agenda stehen die Optimierung der Kommunikationsstrategie sowie ein neues Kreativkonzept. Der siebenstellige Etat umfasst Publikumswerbung, Verkaufsförderung, Fachwerbung, Broschüren und Media.
stats