Facts + Fiction eröffnet Spielzeugmesse

   Artikel anhören
Facts + Fiction hat sich einen Etat der Spielwarenmesse 2008 in Nürnberg gesichert. Die Kölner Agentur wird sich um die Ausrichtung der Eröffnungsfeier sowie um die damit einhergehende Preisverleihung des Toy Awards kümmern. Dabei wird das Thema Spielen im Mittelpunkt stehen. Kreativdirektor Mark Daniels plant "keine ausschließlich vom Reden dominierte Verleihung", sondern will "eine Geschichte erzählen und, soweit wie möglich, die Gäste an dieser Geschichte teil haben lassen". Facts + Fiction sicherte sich das Budget nach einem Pitch. stu


stats