FJR stellt Ouzo-12-Kampagne vor

Auch fürs internationale Parkett entworfen
Auch fürs internationale Parkett entworfen
Die Münchner Agentur Fahrnholz & Junghanns & Raetzel (FJR) hat einen Printauftitt für die Spirituosenmarke Ouzo 12 aus dem Hause Campari entwickelt. Die Anzeigen sind ab Anfang Mai in Publikumszeitschriften wie „Stern“, „Spiegel“ und „Focus“ zu sehen.

Der Auftritt umfasst zunächst drei Motive. Geplant ist, die Kampagne in englischer Version auch international einzusetzen. FJR hatte sich den Ouzo-12-Etat Anfang März in einem Pitch gegen Altbetreuer Heye & Partner gesichert. Bis dahin war die Agentur nur für den Promotion- und Handelsbereich zuständig.

stats