FCBi wirbt für das Wales Tourist Board

Themenseiten zu diesem Artikel:
FCBi startet für das Wales Tourist Board eine breitangelegte Kampagne, die über das Land auf der britischen Insel informieren soll. Ab sofort bis Mitte April werden in den Abonnement-Auflagen von Titeln wie "Stern", "Geo" und "Fit for Fun" Beileger verbreitet. Daneben werden Anzeigen im "Spiegel", der "Süddeutschen Zeitung" und dem "Münchner Merkur" geschaltet. Daneben entwickelte die Agentur Online-Werbemittel.

Für die Kampagnengestaltung zeichnet FCBi in London verantwortlich. FCBi Hamburg übernimmt die Print-Adaption für den deutschen Markt, die Online-Maßnahmen und die Mediaplanung. Die Kampagne wird auch in den Niederlanden laufen. sib

stats