Eurobest schreibt 16. Kreativwettbewerb aus

Themenseiten zu diesem Artikel:
Die Eurobest Awards, einer der wichtigsten europäischen Kreativwettbewerbe, geht in die 16. Runde. Bis zum 3. Oktober können Agenturen ihre Arbeiten aus den Bereichen TV und Kino, Print und Plakat einreichen. Im Dezember wird eine internationale Jury unter Vorsitz von Günter Sendlmeier, Kreativchef der deutschen McCann-Erickson-Gruppe, die besten Arbeiten auswählen.

Neu in der Jury sind in diesem Jahr erstmals Werbefilmproduzenten und -regisseure. Ein weiteres Novum: Neben den bekannten Gold-Awards wird es auch Medaillen in Silber und Bronze geben. Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt unmittelbar nach der Jurierung und nicht wie bisher im Januar. Ausführliche Informationen über den Wettbewerb und die Teilnahmebedingungen finden sich im Internet unter www.eurobest.com. bu


stats