Enterprise IG sucht neuen Namen für GWA

Der Gesamtverband Kommunikationsagenturen GWA hat die Branding-Agentur Enterprise IG mit der Entwicklung eines neuen Namens beauftragt (HORIZONT 26/2002). Insgesamt hatte der Verband fünf Agenturen in die engere Wahl gezogen. Die Agentur muss bis Anfang September ihre Vorschläge präsentieren.

Über die endgültige Version wird die Mitgliederversammlung Ende Oktober abstimmen. Dann wird auch die Fusion des Verbandes mit der Gesellschaft Public-Relations-Agenturen (GPRA) offiziell besiegelt.

stats