Eastside macht PR für Timberland

   Artikel anhören
Die Münchner Agentur Eastside verantwortet ab Januar 2006 die PR-Arbeit für die US-Outdoormarke Timberland, ebenfalls München. Die Entscheidung fiel nach einem Screening. Primäre Aufgaben sind die Aufmerksamkeit der Marke zu erhöhen und die Präsenz in den Medien zu verstärken. Dazu zählen auch die Themen Umweltschutz und faire Arbeitsbedingungen. se




stats