Digitale Kreation: Lukas Lindemann Rosinski erobert Spitzenplatz

Ihre Agentur punktet vor allem digital: Bernhard Lukas, Arno Lindemann und Bent Rosinski (v.l.)
Ihre Agentur punktet vor allem digital: Bernhard Lukas, Arno Lindemann und Bent Rosinski (v.l.)
Was für ein Debüt! Im vergangenen Jahr war die Newcomer-Agentur Lukas Lindemann Rosinski (LLR) noch gar nicht im Ranking Digitale Kreation vertreten und dieses Jahr reichte es mit 216 Punkten auf Anhieb für Platz 1.


Während mit LLR ein Generalist an der Spitze dieser Rangliste steht, hinken die traditionellen Interactive-Dienstleister, die eher aus dem Backend- und Technologie-Bereich kommen, in puncto digitale Kreation hiniterher. So haben etwa die Großagenturen Sinner Schrader und Syzygy den Sprung in die Top 15 verpasst. Auch Award-verwöhnte Agenturen wie Neue Digitale und Scholz & Volkmer tun sich schwer, an frühere kreative Erfolge anzuknüpfen und bilden heute das Schlusslicht in den Top 15. bu



Meist gelesen

stats