Diageo vergibt weltweiten Etat für Baileys an BBH

   Artikel anhören
Baileys-Werbung kommt künftig von BBH
Baileys-Werbung kommt künftig von BBH
Der Spirituosenkonzern Diageo hat den weltweiten Kreativetat für die Marke Baileys neu vergeben. Ab sofort ist die Londoner Agentur Bartle Bogle Hegarty (BBH) für den Whiskylikör zuständig. Die Entscheidung fiel Presseberichten zufolge nach einem Pitch gegen Saatchi & Saatchi, Abbot Mead Vickers BBDO und Mother.


Vorheriger Betreuer war die WPP-Tochter JWT. BBH ist bei Baileys kein Unbekannter. Die Agentur hatte den Etat bereits Ende 2003 gewonnen. Das weltweite Etatvolumen liegt Schätzungen zufolge bei rund 50 Millionen Euro. mam 
stats