Danone startet mit Y&R Germany ins neue Jahr

   Artikel anhören
Die Frankfurter Agentur Y&R Germany hat für die Danone-Marke Activia vier neue TV-Spots entwickelt. In den 30-Sekündern berichten zwei Frauen unterschiedlichen Alters und Typs über die Nachwirkungen der Weihnachts- und Silvesterfeiern. Der Claim lautet "Rege statt träge".


Produziert wurden die Filme von Laterina Magica unter der Regie von Thorsten Schmidt. Die Spots laufen auf allen reichweitenstarken Sendern. Die TV-Kampagne wird begleitet durch Anzeigen in Frauenmagazinen sowie Radiowerbung.


Y&R hatte bereits im November einen Activia-Spot auf Sendung gebracht, der die Völlerei der Weihnachtszeit zum Thema hatte. Mitte Dezember folgte ein Film, in dem der Meterologe Jörg Kachelmann für Danone Actimel warb. brö
stats