D.A.S. sichert sich bei TBWA ab

Themenseiten zu diesem Artikel:
Das Münchner Unternehmen D.A.S.-Rechtsschutzversicherung hat sich für die ortansässige Agentur TBWA entschieden. Die Agentur setzte sich im Pitch gegen Etathalter Sainer und die Münchner Agenturen Start und Fey & Tescari durch. Mit dem Etat in Höhe von knapp 10 Millionen Mark will das Versicherungsunternehmen die Marke D.A.S. stärker profilieren.



stats