Concept-Übernahme durch Ogilvy One ist in trockenen Tüchern

Themenseiten zu diesem Artikel:
Das öffentliche Übernahmeangebot der Frankfurter Agentur Ogilvy One für die Wiesbadener Agentur Concept trifft auf breite Akzeptanz. Ogilvy One verfügt nach Ablauf der Annahmefrist über 93,23 Prozent der Aktien. Über 24 Prozent der Concept-Aktien wurden von den Aktionären zum Preis von 6,80 Euro an Ogilvy One verkauft. Die weitere Annahmefrist für die verbleibenden Aktien endet am 10. April.


stats