Butter attackiert politische Gegner der SPD

-
-
Mit provokanten Parolen wie "Finanzhaie würden FDP wählen" läutet die SPD die heiße Phase des Europawahlkampfs ein. Die von der Berliner Agentur Butter entworfenen Motive werden in den kommenden  Wochen auf tausenden Großflächen und Plakatständen in ganz Deutschland zu sehen sein.


"Wir wollen die Menschen durch eine überraschende Kampagne motivieren, sich mit der Politik der Wettbewerber und dem Angebot der Sozialdemokraten auseinander zu setzen", sagt Kreationsgeschäftsführer Frank Stauss. Weitere Informationen zur SPD-Kampagne gibt es auf der Website Wahlkampf09.de. brö
Themenseiten zu diesem Artikel:
stats