Brigitte vergibt Etat an Jung v. Matt

Themenseiten zu diesem Artikel:
Jetzt ist es offiziell: Die Hamburger Agentur Jung v. Matt wird künftig den Etat für die Frauenzeitschrift "Brigitte" betreuen. Das Nachsehen hat Baader, Lang, Behnken in Hamburg, die bislang für den Gruner + Jahr-Titel gearbeitet hat. Die Entscheidung fiel nach intensiven Gesprächen. Der neue "Brigitte"-Auftritt soll noch in diesem Jahr an den Start gehen.



stats