Bright Heads machen PR für Vizzavi

   Artikel anhören
Vizzavi, ein Joint Venture von Universal und Vodafone, hat seinen deutschen PR-Etat an die Münchner Fullservice-Agentur Bright Heads vergeben. Die Agentur soll das Unternehmen in Deutschland bekannt machen. Im Pitch hatte sich die Agentur gegen Brodeur Communications aus Düsseldorf und Fischer-Appelt aus Hamburg durchgesetzt. Vizzavi plant seinen offiziellen Start im November 2001.
stats