Brand Lounge arbeitet für Onken

Die Düsseldorfer Agentur Brand Lounge hat sich im Pitch um den Werbeetat des Milchprodukteherstellers Onken durchgesetzt und das siebenstellige Budget gewonnen. Brand Lounge wird zunächst das Produktdesign der Onken-Range überarbeiten.


Für den Sommer diesen Jahres ist ein TV-Auftritt geplant, der von Below-the-Line-Maßnahmen und Handelskommunikation begleitet wird. Die bisherige Kommunikationsagentur Thoneick & Langer bleibt weiterhin für den Packungsetat verantwortlich.
Themenseiten zu diesem Artikel:
stats