Bönig & Yamaoka kündigt beim Bauer-Verlag

Themenseiten zu diesem Artikel:
Die Hamburger PR-Agentur Bönig & Yamaoka beendet zum Jahresende die Zusammenarbeit mit ihrem Kunden „TV Movie". Grund für die Kündigung sind „unterschiedliche Auffassungen über die Kommunikation in der PR-Vermarktung der Zeitschrift", heißt es seitens der Agentur. Bönig & Yamaoka, zu deren Kundenstamm auch Reemtsma, Casino und Mars gehören, betreut die Programmzeitschrift aus dem Bauer-Verlag seit April 1997.



stats