Bönig & Yamaoka holt Casio-Etat

   Artikel anhören
Der japanische Elektronikriese Casio hat Bönig & Yamaoka International Public Relations, Hamburg,den PR-Etat für die Uhren G-Shock und Baby-G übertragen. Bislang hatte Edelman PR Worldwide den Etat für die kultigen Zeitmesser in ihrem Portfolio. Klassisch werden die Casio-Produkte nach wie vorvon der Hamburger Agentur Hakuhodu betreut.
stats