Berliner Type verlängert Einsendeschluss

Noch bis zum 30. März 2006 können Arbeiten zum Druckschriften-Wettbewerb "Berliner Type" eingereicht werden. Zu dem Kreativwettbewerb des Kommunikationsverbands sind Arbeiten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zugelassen. Dazu gehören alle Druckschriften, die für Werbung, Verkaufsförderung, Public- oder Investor-Relations, externe oder interne Kommunikationsaufgaben realisiert werden.

Die Teilnahmebedingungen stehen auf der Website des Kommunikationsverbandes www.kommunikationsverband.de bereit. si

stats