BMW präsentiert neues Modell in Cannes

Themenseiten zu diesem Artikel:
Bei den 56. Internationalen Filmfestspielen von Cannes inszeniert der Münchner Automobilhersteller BMW den ersten öffentlichen Auftritt der neuen 5er Limousine am Strand der Croisette. Bis zum 25. Mai kann sich das illustre Festivalpublikum im futuristischen Studio 5 einen ersten Eindruck von dem Luxusgefährt machen. Zudem hat BMW das anspruchsvolle Filmprojekt "Who killed the idea?" von Hermann Vaske gefördert, das am 21. Mai vor geladenem Publikum in einem Open Air Pre-Screening gezeigt wird. bu



stats