BLB verteidigt Budget von Schöner Wohnen

Themenseiten zu diesem Artikel:
Im Pitch um den Relaunch des Gruner + Jahr-Titels "Schöner Wohnen" setzte sich die Stammagentur Baader, Lang, Behnken (BLB) gegen ihre Herausforderer durch. Die Hamburger, die den Etat seit ihrer Gründung 1985 betreuen, haben für das Magazin eine Printkampagne mit dem Claim "Du sollst Schöner Wohnen" entwickelt. Zu sehen sind die zumeist doppelseitigen Anzeigenmotive ab Ende Oktober in den verlagsgruppeneigenen Titeln wie "Essen & Trinken", "Flora" und "Häuser" sowie in den Zeitschriften "Geo" und "Stern". Darüber hinaus konzipierten die Kreativen ein Motiv für den Inserentenmarkt, das das 40-jährige Bestehen des Magazins im Februar ankündigt. Es wird in den Zeitschriften HORIZONT, "Werben & Verkaufen" und "Möbelkultur" geschaltet.


stats