Ausschreibung zu D&AD Global Awards gestartet

   Artikel anhören
Ab sofort und bis zum 27. Januar 2006 können Bewerber für die D&AD Global Awards ihre Arbeiten einreichen.

Zum Wettbewerb 2006 hat der Veranstalter D&AD einige Änderungen vorgenommen: Die Award wurden in acht Bereiche unterteilt, die wiederum aus verschiedenen Kategorien bestehen. Diese Bereiche sind Broadcast, Print & Editorial, Digital & Wireless, 3D-Design, Direct, Branding, Integrated und Ambient. Als neue Kategorien sind Gaming (Digital & Wireless) sowie Books und Magazines & Newspapers (beide Print & Editorial) hinzugekommen.

Wer seine Arbeiten vor dem 9. Dezember einreicht, erhält einen 10-prozentigen Rabatt. Für verspätet eingesendete Projekte ist eine Gebühr zu zahlen. Alle näheren Informationen sind unter www.dandad.org/awards06 bereitgestellt.

Die Gewinner werden bei der Preisverleihung am 24. Mai 2006 im Old Billingsgate in London bekannt gegeben. si

stats