Artworks wirbt für soziale Werbegemeinschaft

22 Sozialstationen und Pflegeeinrichtungen der ambulanten Pflegerischen Dienste der Diakonie in Hamburg und Umgebung haben sich zu einer Werbegemeinschaft zusammengeschlossen. Gemeinsam wollen siekünftig ein Prozent ihrer Einnahmen in Anzeigen und regelmäßige Werbeaktionen investieren. Das sechststellige Budget wird von der Hamburger Agentur Artworks betreut, die bereits seit drei Jahren für die diversen Einrichtungen arbeitet.



stats