Ad Publica gewinnt Lipton Tee

   Artikel anhören
Die neuen Lipton-Sorten werden in Pyramidenform angeboten
Die neuen Lipton-Sorten werden in Pyramidenform angeboten
Die Hamburger PR-Agentur Ad Publica hat sich den Etat von Lipton Tee gesichert. Aufgabe ist es, den Launch von 15 neuen Sorten, die in einer speziellen Pyramidenform angeboten werden, zu begleiten.


Die Produkte werden seit Mitte Oktober bei Rewe und Toom vertrieben. Ziel der Kampagne ist es, die Sorten überregional bekannt zu machen. "Aufgrund der neuen Pyramidenform haben die einzelnen Blätter, Blüten und Fruchtstücke mehr Freiraum. Dadurch kann sich das Aroma voll entfalten", erklärt Susanne Obermair von Lipton die Besonderheit der neuen Sorten.

Die Agentur konnte beim Kunden mit ihrer Food-Kompetenz punkten. Zur Einführung setzt Lipton zunächst vor allem auf PR-Maßnahmen. Zu den Sorten, die in Pyramidenform angeboten werden, gehören verschiedene Früchte-, Kräuter- und Schwarztees, sowie diverse Rotbuschtees. mam    
stats