Achtung Kommunikation steigert Honorarvolumen um 30 Prozent

   Artikel anhören
Die Hamburger PR-Agentur Achtung Kommunikation hat im vergangenen Jahr, verglichen mit dem Vorjahr, ihr Honorarvolumen um 30 Prozent auf 2,1 Millionen Euro gesteigert. Grund für die positive Entwicklung dürften unter anderem die Etatgewinne von Kunden wie Axi Corp Pharma oder CeWe Color sein. Investiert hat Achtung im vergangenen Jahr in neue Agenturräume, Technik und Mitarbeiter sowie in die Gründung der Achtung Akademie. stu

stats