3K holt sich Jenapharm-Etat für Nebido

Mittwoch, 13. Oktober 2004
Themenseiten zu diesem Artikel:

Pharmaunternehmen Deutschland


Die Frankfurter PR-Agentur 3K hat sich einen weiteren Etat des Pharmaunternehmens Jenapharm gesichert. 3K übernimmt die PR-Maßnahmen bei der Einführung der neuen Testosteron-3-Monatsspritze Nebido, die ab November 2004 in Deutschland zur Verfügung stehen wird. Die auf Gesundheitskommunikation spezialisierte Agentur hat damit nach dem Testosteron-Gel Testogel, der Hormonersatztherapie Lafamme und den oralen Kontrazeptive Petibelle und Valette den fünften Etat von Jenapharm übernommen. ems
HORIZONT Newsletter Kreation Newsletter

Die besten Kampagnen des Tages

 


Meist gelesen
stats