Fachkräftemangel

Agenturen müssen massiv in HR investieren!

Donnerstag, 13. Januar 2022
Mit voller Wucht trifft der Fachkräftemangel die deutschen Agenturen. Dass die kommunikationsdienstleistenden Firmen mit dem Problem nicht alleine dastehen und dass viele Aspekte hausgemacht sind, genauso auch in anderen Wirtschaftssektoren falsch gemacht wurden und werden, hilft Agenturen wenig. Helfen kann nur, in Human Resources zu investieren und nicht nur Anzeigen zu schalten.
Seit Jahren debattieren Agenturen untereinander sowie mit Hochschulen und Studierenden über ihr schlechtes Image und – nicht nur – deshalb fehlende Fachkräfte. Als sich endlich diverse Firmen und Verbände zusammengetan hatt

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats