Physical Distancing

Worauf man jetzt bei Pitches achten sollte

Mittwoch, 22. April 2020
Wie geht man vor, wenn man jetzt oder in naher Zukunft eine Agentur sucht und einen Pitch durchführen will? Auch wenn derzeit wahrscheinlich nicht sonderlich viele neue Auswahlverfahren angeschoben werden dürften, gibt Andreas Gruhl, Co-Chef der Hamburger Pitchberatung Aller Best, Hinweise und Tipps, was man beachten sollte, wenn Distanz das oberste Gebot bleibt.
Ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Vorgehensweisen. Gelernte Prozesse werden in Frage gestellt, etablierte Vorgehensweisen sind in einigen Fällen nicht mehr geeignet. Was bedeutet das für Pitches in Zeiten von "physical distancing"?. Was bleibt von den bewährten Agentur-Auswahl-Prozessen bestehen? Was funktioniert aktuell in der Krise so nicht mehr? Ein kurzer Überblick soll Orientierung geben.

Gut strukturierte Agentur-Auswahlprozesse/Pitches haben sich in der Vergangenheit immer weiter professionalisiert.

Jetzt kostenfrei registrieren
und 3 H+ Artikel jeden Monat gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats