Mediaagenturen und ihr Reformeifer

Der Wald und die Bäume

Montag, 17. Dezember 2018
Man kann den deutschen Mediaagenturen viel vorwerfen, aber nicht, dass sie nicht groß denken. In ihrer Verzweiflung, dass ihr klassisches Geschäftsmodell, das vor allem auf Einkaufsmacht fußt, absehbar zusammenbricht, reagieren sie mit einer Vielzahl an Maßnahmen, die man wahlweise als aktionistisch oder innovativ bezeichnen kann.
Ihre Antwort auf die alles überrollende Macht der großen Plattformen: der Aufbau eigener Plattformen und Ökosysteme.

Jetzt kostenfrei registrieren
und sofort alle H+ Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats