Künstliche Intelligenz

Kann KI kreativ?

Montag, 12. August 2019
Künstliche Intelligenz (KI) ist in aller Munde. Von der größten Bedrohung, die es für die Menschheit jemals gegeben hat, bis zum schieren Witz, der monothematisch Intelligenz aufbaut, wird sie beschrieben. Alle äußern sich dazu, geben ihre Sorgen und Beobachtungen zum Besten. Kein Wunder, dass das Thema im Gardner "Hype Cycle" gerade am Peak of Inflated Expectations angekommen ist. Inflated Expectations sind genau mein Ding. Hier also meine dystopisch hoffnungsvollen Ansichten zum Thema. Natürlich, und das ist hoffentlich das Neue, aus der Sicht eines Kreativen, dessen Job je nach Sichtweise mehr oder weniger stark von der KI bedroht wird.
Kurze Bestandsaufnahme: Was kann KI heute schon alles, um kreativ zu glänzen? Sie kann zum Beispiel Bilder malen, die aussehen wie Bilder einer bestimmten Epoche.

Jetzt kostenfrei registrieren
und sofort alle H+ Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats