Eurobest & Co

Haben Kreativwettbewerbe noch eine Zukunft?

Montag, 29. Oktober 2018
Es gibt kaum ein Thema, bei dem die Kreativen innerlich so sehr zerrissen sind wie bei den Kreativshows. Viele von ihnen haben ihren beruflichen Erfolg auf Kreativpreisen aufgebaut. Sind sie erst mal ganz oben angelangt, werden Top-Kreative regelmäßig dazu eingeladen, als Juroren an den exotischsten Orten der Welt mit dabei zu sein und selbst darüber zu urteilen, was aktuell gerade State of the Art ist. Das befriedigt die Eitelkeiten mindestens so sehr wie selbst einen Preis zu gewinnen. Am Ende der Karriere gibt es dann noch den Lifetime-Award. Wer würde das verweigern?
Über Jahre hinweg wurden die Egos der Kreativen mit diesen Zuckerstückchen gefüttert – inzwischen sind viele übersättigt davon. Hinzu kommt, dass die Zeiten wirtschaftlich nicht gerade rosig sind und viele Agenturen den Rotstift bei Kreativwettbewerben ansetzen. Es ist nicht zu übersehen: Das Erfolgsmodell Award Show stößt an seine Grenzen.

Jetzt kostenfrei registrieren
und sofort alle H+ Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats